kIMG 6707  Am Donnerstag, dem 14. Dezember hat die Zweisprachige Neue Mittelschule Großwarasdorf ihre Türen für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen geöffnet. Das Interesse war sehr groß. Die Schule hat sich mit einem Vortrag für die Eltern und in verschiedenen Stationen für die Schülerinnen und Schüler mit ihren Eigenheiten und Vorzügen vorgestellt. Die Stationen reichten über E-Learning, Englische Konversation, chemische Experimente, Tamburca und Tanz bis hin zur Kreation süßer Desserts. Mit Spielen im Turnsaal endete der Besuch an der ZNMS für die Besucherinnen und Besucher, die den Aufenthalt sichtlich genossen haben.

kIMG 6699 kIMG 6705 kIMG 6708 kIMG 6711 kIMG 6713 kIMG 6714 kIMG 6721

      

Projekt X-Change Ramin Siawash, ein afghanischer Journalist, Lehrer und sogar Gründer einer eigenen Schule, besuchte am Montag, den 13. November die NMS Großwarasdorf. Eindrucksvoll schilderte der 24-jährige Flüchtling von seiner Flucht und den Gründen, die ihn zu dieser trieben.
Sowohl die Schüler und Schülerinnen der höheren Klassen, als auch das jüngere Publikum hing an Ramins Lippen, als er die Schreckenstaten der Terrorgruppen in Afghanistan schilderte. Dem Lehrkörper und den Schülerinnen und Schülern wurden auf beeindruckende Weise Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Probleme zweier Kulturen nahegebracht.
Ramins Deutschkenntnisse und auch die Tatsache, dass nicht alle Flüchtlinge in ihrem Heimatland arm und ungebildet waren, erstaunten das junge Publikum am meisten. Nach dem Vortrag bedankten sich die Schülerinnen und Schüler der NMS Großwarasdorf nicht nur mit tosendem Beifall, sondern auch mit einem kleinen Geschenk bei dem willkommenen Besucher.

IMG 1656 Der kroatische Autor Nikša Krpetić nahm am Kohlenhofer Literaturtreffen teil. Im Rahmen dieser Veranstaltung besuchte er am 9.11. unsere Schule. Er stellte seine Heimat Dalmatien vor, sang mit den Schülerinnen und Schülern kroatische Lieder und las einige seiner Gedichte vor.

kIMG 1511 Am 7. und 8. Juni fand der Schulbeach Cup in Podersdorf statt, an dem unsere Schule heuer zum ersten Mal teilnahm. Der erste Tag war sehr erfolgreich, da zunächst der Gruppensieg fixiert werden konnte und anschließend im Viertelfinale die NMS Neusiedl/See bezwungen wurde. Das Halbfinale am darauffolgenden Tag gegen den späteren Sieger NMS Kittsee und das Spiel um Platz Drei gegen das Wimmergymnasium aus Oberschützen, gingen ganz knapp verloren. Trotzdem überwiegt die Freude, da ein vierter Platz ein sensationelles Ergebnis für unsere kleine Schule ist.