webIMG 2978 Vom 18.3.2019 bis 29.3.2019 gab es an der ZNMS Großwarasdorf die Wanderausstellung „100 Jahre Frauen(wahl)recht“ zu bestaunen. Dabei ging es um verschiedenste Themen des Frauenrechts, welche sehr interessant für Kinder aufbereitet wurden. Den Schülerinnen und Schülern wurde nähergebracht, wie sich die Lage der Frauen in der Politik im letzten Jahrhundert verändert hat und wie die Situation heute aussieht. Die Themen wurden außerdem von der vierten Klasse aufbereitet und zum Abschluss der gesamten Schule vorgestellt. Die Kinder zeigten großes Interesse und damit war die Ausstellung ein voller Erfolg.

web1 IMG 2990 Am Freitag, dem 5. April besuchte eine Delegation von Direktorinnen und Direktoren die Zweisprachige Neue Mittelschule Großwarasdorf. Mag.a Karin Vukman-Artner, Schulinspektorin für das Minderheitenschulwesen, hat die Gruppe auf ihrer zweitägigen Bildungsreise begleitet und ihnen burgenlandkroatische Institutionen vorgestellt. Besonderes Interesse galt dem zweisprachigen Unterricht. An der ZNMS Großwarasdorf sind die Gäste mit Tamburicamusik begrüßt worden und von der Schulleiterin über den zweisprachigen Unterricht an der Schule informiert worden. Während des Besuches der Klassen bekamen sie einen kleinen Einblick in das zweisprachige Unterrichtsgeschehen.

webIMG 2986 webIMG 2988

Ana oreti Am 12. Dezember besuchte uns die bekannte Schriftstellerin Ana Schoretits und las uns aus ihren Werken. Danach haben wir mehrere Szenen selber gelesen und nachgespielt. Nach dieser interessanten Einheit konnten interessierte Schülerinnen und Schüler ihr schriftstellerisches Können selber erproben. Dieser Workshop war auch eine gute Einstimmung für das Weihnachtsfest.

English week01 English week02 English week03 In der Woche vom 12. bis 16.11.2018 fand an der ZNMS Grosswarasdorf wieder ein Englischprojekt in Form einer „English Project Week“ statt. Wie immer hieß es in dieser Woche „English Only“ für alle Teilnehmer. Nach dem Erfolg des letzten Jahres konnten wir uns diesmal über mehr als 40 teilnehmende Schülerinnen und Schüler freuen.
Native Speaker aus England, den USA und Australien unterrichteten die Schülerinnen und Schüler in 3 Gruppen und vermittelten ihnen spielerisch die Sprache und Kultur der jeweiligen englischsprachigen Länder. Die Schüler waren mit Freude und Feuereifer bei der Sache und erwarben sich viel Wissen und verbesserten ihre englischsprachlichen Kompetenzen zusehends.
Am Ende dieser lehrreichen, spannenden und lustigen Woche präsentierten alle Kinder mit Begeisterung ihren anwesenden Eltern, Verwandten und Freunden, was sie in dieser Woche gelernt hatten. Es war eine wirklich gelungene Präsentation, die mit viel Applaus belohnt wurde.
Wir bedanken uns bei allen Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern für diese tolle Erfahrung und freuen uns bereits auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.