ZNMS im Liszt-Zentrum in Raiding Im Raidinger Liszt-Zentrum wurde Ende Mai das Projekt "Spaß mit Liszt" präesentiert. Fast alle neue Neuen Mittelschulen des Bezirks machten dabei mit. Die Koordination hatten drei Schülerinnen der Kooperationsschule HAK Oberpulelndorf. Unser Beitrag nannte sich“Rockiger Liszt“.

Mirko Berlakovich und Gratulanten Der pensionierte Leiter der Zweisprachigen HS Großwarasdorf, OSR Mirko Berlakovich, feiert diese Tage seinen 70. Geburtstag. Im Namen der Schulgemeinschaft gratulierten der Direktor und Vertreter der Lehrerschaft zu diesem runden Geburtstag. Er ist auch nach seiner Pensionierung mit der Schule in Verbindung und stets bereit helfend einzuspringen, wenn notwendig. Dir. Berlakovich war der Initiator des Schulversuchs “zweisprachiger Unterricht in allen Fächern”. Dieser wurde mit dem Minderheitenschulgesetz von 1995 in das Regelschulwesen übernommen.

Botschafter Bakota in der ZNMS Donnerstag, den 7.4.2011 besuchte der neuernannte Botschaft der Republik Kroatien in Österreich, Exzellenz Gordan Bakota, auf Einladung des Kroatischen Kulturvereins die kroatischen Ortschaften des mittleren Burgenlands. Als erster Punkt stand der Besuch unserer Schule am Programm. Direktor Stefan Zvonarich begrüßte die Gäste und referierte kurz über das zweisprachige Schulwesen im Burgenland und im speziellen über die zweisprachige HS/NMS . Die Gäste waren sehr interessiert und stellten viele Fragen. Der Herr Botschafter versprach sowohl ideelle als auch materielle Unterstützung in Form von Büchern.

RECITAL: Jana Ribarich, Zvonaric Marica, Fazekas Stefanija Der Kroatische Kulturverein organisiert alle zwei Jahre den Wettbewerb RECITAL. In drei Kategorien, dem Alter entsprechend, können die Schülerinnen und Schüler ihr Können und ihre rezitatorischen Begabungen und Fähigkeiten untereinander messen. Wie beim letzten Wettbewerb vor zwei Jahren schnitt unsere Schule auch heuer ganz hervorragend ab. Stefanie Fazekas sicherte sich in der 3. Kategorie (7-8. Schulstufe) den Sieg, Jana Ribarich belegte in der 2. Kategorie (5.-6. Schulstufe) den ersten Platz und Zvonarits Marica in derselben Kategorie einen 3. Platz. Als Belohnung gab es nicht nur Urkunden - es gab auch Bares. Wir gratulieren ganz herzlich!