webwinning logo EU flag Erasmus vect POS Gemeinsam mit fünf europäischen Schulen arbeitet die MS Großwarasdorf als koordinierende Schule am Erasmus+ Projekt unter dem Titel „Be a shield around the world“. Ziel des Projektes ist es, dass Schülerinnen und Schüler gemeinsam Strategien erarbeiten, um dem Klimawandel entgegen zu wirken. Regionale Maßnahmen sollen mit den anderen Schulen ausgetauscht und gemeinsam bearbeitet werden.
Aufgrund der Coronapandemie waren bisher nur virtuelle Treffen möglich. Wir hoffen aber alle, dass wir unsere ProjektpartnerInnen bald in den einzelnen Ländern besuchen können und dass wir vor Ort gemeinsam am Projekt arbeiten können. Die Arbeitssprache im Projekt ist Englisch.

 

 

Projektschulen:
Zweisprachige Mittelschule Großwarasdorf, AUSTRIA
Scoala Gimnaziala Magura, Buzau, ROMANIA
Glerarskoli Akureyri, ICELAND
Istituto Comprensivo Torregrotta, ITALY
Kratbjergskolenafd. Ravnsholt, Allerød, DENMARK
4th Gymnasium Volos, GREECE