webPXL 20220916 101427947  Die Schüler und Schülerinnen der ersten Klasse setzten sich im Biologieunterricht mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander, da es sehr wichtig ist ein Bewusstsein für gesunde und abwechslungsreiche Ernährung zu schaffen.

Bei diesem Projekt standen die Ernährungspyramide und die gesunde Jause im Fokus. Dabei erfuhren sie, wie Nahrungsmittel eingeteilt werden und was im Sinne einer ausgewogenen Ernährung auf ihrem täglichen Speiseplan stehen sollte.

Mit viel Freude ordneten die Jugendlichen die Lebensmittel den entsprechenden Bereichen zu und lernten dabei, dass Nahrungsmittel aus den unteren Bereichen reichlich verzehrt werden müssen und jene an der Spitze der Ernährungspyramide nur selten und sparsam gegessen werden sollten.

Die Jugendlichen wurden dazu angeregt eine gesunde Jause mit reichlich Obst, Gemüse und Vollkornprodukten mitzunehmen und Wasser zu trinken.

Dabei lernten sie, dass gesunde Ernährung Spaß machen kann und uns körperlich und geistig fit hält.

webPXL 20220916 074014395   webPXL 20220916 073947040

In früherer Zeit war der Regenbogen für die Menschen ein Symbol des Friedens und der Harmonie. Sie brachten damit auch Gott in Verbindung, der will, dass alle Lebewesen in Frieden miteinander leben und gedeihen.

Im Religionsunterricht spielten die Kinder aus der ersten und zweiten Klasse ein kleines Stück „Der Streit der Farben“ zum Schulschluss dazu.

Video - Streit der Farben

Hrabri krojac04  Školarice i školari prvoga i drugoga razreda su predstavili na pozornici u Kugi mjuzikl „Hrabri krojač“ četvrtak, 23. junija pri školskoj svetačnosti i pandiljak, 27. junija još jednoč za školsku dicu i čuvarnice iz okolice.

 

 

Hrabri krojac07   Hrabri krojac01   Hrabri krojac02   Hrabri krojac03 Hrabri krojac05   Hrabri krojac06  

 

 

 

 

 

 

Hrabri krojac09   Hrabri krojac08

web01grajam22 02  Am Freitag, dem 24. Juni 2022 fand in der Kuga in Großwarasdorf das Finale des 13. Grajam, ein Singwettbewerb kroatischer Volkslieder und Hits, organisiert vom Kroatischem Kulturverein, statt.
In der Kategorie der dritten und vierten Klassen der Mittelschulen und der Gymnasien waren gleich zwei Schülerinnen der MS Großwarasdorf im Finale.
Dorothea Kuzmits belegte mit dem Lied „Šuševo“ den dritten Platz, und Katica Zvonarits konnte die Jury mit dem Lied „Kad ćemo se probuditi“ / Wann werden wir erwachen überzeugen, und gewann den ersten Platz.
Herzliche Gratulation beiden Finalistinnen!

web01grajam22 01   web01grajam22 05   web01grajam22 04   web01grajam22 03